Beipackzettel von Uro-Tainer® Chlorhexidin einsehen

B. BRAUN MEDICAL

Was ist Uro-Tainer Chlorhexidin und wann wird es angewendet?

Uro-Tainer Chlorhexidin ist ein gebrauchsfertiges Einmalsystem das gemäss ärztlicher Verschreibung zum Spülen von Blasenverweilkathetern verwendet wird. Er besteht aus: Einem PVC-Beutel mit 100 ml steriler Spüllösung; einem weichen Schlauch mit Klemme; einer sterilen Universalspitze mit Deckel, der Dichte und Unverletzlichkeit des Verschlusses garantiert. Alles ist in einem Plastikbeutel enthalten, womit ein hygienischer und physikalischer Schutz garantiert ist. Der Anwendungsbereich dieser Lösung ist der folgende: Zusätzlich zur mechanischen Wirkung gegen eine drohende Verstopfung des Katheters kann diese desinfizierende Lösung zur Vorbeugung von gewissen Harnwegsinfektionen angewendet werden. Der Zusatz von Sorbitol macht die Lösung für die Schleimhäute und die Blase besser verträglich.

Wann darf Uro-Tainer Chlorhexidin nicht angewendet werden?

Bei bekannter Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff Chlorhexidin oder einen der Hilfsstoffe gemäss Zusammensetzung darf Uro-Tainer Chlorhexidin nicht angewendet werden. Bei Blasenentzündungen, Blasensteinen und allen sonstigen Erkrankungen, bei denen Blut im Urin erscheint, muss der Arzt bzw. die Ärztin über die weitere Behandlung entscheiden. Werden Bakterien, die gegen Chlorhexidin unempflindlich sind nachgewiesen, darf Uro-Tainer Chlorhexidin nicht angewendet werden.

Wann ist bei der Anwendung von Uro-Tainer Chlorhexidin Vorsicht geboten?

Bei schweren Infektionen der Harnwege verschreibt der Arzt bzw. die Ärztin eine Antibiotika Behandlung, meist in Form von Tabletten; der Gebrauch von Uro-Tainer Lösungen kann während der Behandlung fortgesetzt werden. Wenn wegen auftretender Krämpfe vorzeitig Lösung in den Beutel zurückfliesst, kann der Arzt bzw. die Ärztin dagegen ein Arzneimittel verschreiben. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bezw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) anwenden.

Darf Uro-Tainer Chlorhexidin während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Uro-Tainer Chlorhexidin soll während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, ausser auf ausdrückliche ärztliche Verschreibung.

Wie verwenden Sie Uro-Tainer Chlorhexidin?

Erwachsene Gemäss ärztlicher Verschreibung anwenden. Täglich 1 bis maximal 2 Spülungen durchführen, eventuell 1 Spülung jeden 2. Tag. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Handhabung das sterile Anschlussstück nicht berühren. Bitte beachten Sie hierzu auch die Gebrauchsanweisung. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin. Kinder Die Anwendung und Sicherheit von Uro-Tainer Chlorhexidin bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht geprüft worden.

Welche Nebenwirkungen kann Uro-Tainer Chlorhexidin haben?

Gelegentlich können leichte und vorübergehende örtliche Schmerzen oder Reizungen sowie das Gefühl von Harndruck und Brennen auftreten. In Einzelfällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktion des gesamten Organismus kommen, die mit Hautreaktionen wie Quaddeln, Rötung, Juckreiz verbunden sind, und die sehr selten Kreislauf- und Atemprobleme bis hin zum Schock auslösen können. In diesem Fall ist unverzüglich ärztliche Hilfe zu holen. Sollten Sie unerwünschte Wirkungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ärztin oder Apothekerin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Wie alle Arzneimittel ist Uro-Tainer Chlorhexidin ausser Reichweite von Kindern aufzubewahren. Uro-Tainer Chlorhexidin vor Licht schützen und bei Raumtemperatur (15–25 °C) aufbewahren. Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden. Wenn Sie Uro-Tainer Chlorhexidin besitzen, deren Verfalldatum überschritten ist, bringen Sie diese in Ihre Apotheke zur Entsorgung. Weitere Auskünfte erteilt Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Was ist in Uro-Tainer Chlorhexidin enthalten?

1 Beutel mit 100 ml Lösung enthält 0,02 g Chlorhexidindiacetat sowie 5 g Sorbit in sterilem Wasser.

Wo erhalten Sie Uro-Tainer Chlorhexidin? Welche Packungen sind erhältlich?

Uro-Tainer Chlorhexidin ist in Apotheken ohne ärztliche Verschreibung. In Kartons zu 10× 100 ml erhältlich.

Nebenwirkungen persönlich erfahren? Das ist keine Seltenheit.

Auch 12 Jahre nach Marktzulassung sind nicht alle Nebenwirkungen eines Medikaments bekannt. Deshalb ist die Mitarbeit von Ihnen als Patient umso wichtiger. Jeder 2. Patient hat Nebenwirkungen, allerdings werden in Deutschland nur 1 % aller Nebenwirkungen offiziell erfasst. 

Achten Sie auf Ihr Wohlbefinden und melden Sie Ihre Erfahrung, denn Sie kennen Ihren Körper am besten. Das bewirkt Ihre Meldung:

  • Risiken schneller erkennen
  • Beipackzettel aktualisieren
  • Mitmenschen schützen

Je mehr Informationen berichtet werden, desto besser kann das tatsächliche Risiko erkannt werden. 

Sie leiden auch an Nebenwirkungen?

Melden Sie Ihre Erfahrung - in nur 2 Minuten.