Aero-OM®

Aero-OM®

Was ist Aero-OM und wann wird es angewendet?

Aero-OM enthält Simethicon, aus der Familie der Silikone, das die Oberflächenspannung reduziert. Simethicone hat die Eigenschaft, die Bildung von Gasblasen bei Blähungen oder Flatulenz zu reduzieren, sowie die Bauchbeschwerden wie Schwere- oder Völlegefühl zu mildern. Ihr Arzt kann Ihnen ebenfalls Aero-OM zur Vorbereitung von einer Bauchuntersuchung verschreiben (z.B. eine Magendarmspiegelung). Aero-OM ist als Kautablette verfügbar (Vanille-Geschmack).

Aero-OM®

Was sollte dazu beachtet werden?

Die Behandlung mit Aero-OM sollte von entsprechenden hygienischen und diätetischen Massnahmen sowie körperlichen Übungen begleitet werden. Mit diesen Massnahmen kann der Behandlungserfolg gebessert werden. Diabetiker sowie Personen, die eine zuckerarme Diät befolgen, haben den Zuckergehalt von Aero-OM zu beachten. Zur Beachtung für Diabetiker und Personen, die eine zuckerarme Diät befolgen: Eine Aero-OM Kautablette enthält 435 mg Zucker.

Aero-OM®

Wann darf Aero-OM nicht angewendet werden?

Aero-OM nicht anwenden wenn Sie an einem Darmverschluss leiden, dazu neigen oder wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe der Aero-OM Kautabletten überempfindlich (allergisch) reagieren.

Aero-OM®

Wann ist bei der Einnahme/Anwendung von Aero-OM Vorsicht geboten?

Die Kautabletten sollen zerkaut und nicht ganz geschluckt werden. Nicht bei Kindern mit Kauschwierigkeiten von Tabletten anwenden (speziell Kinder unter 6 Jahren). Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch Selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Aero-OM®

Darf Aero-OM während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen/angewendet werden?

In der Schwangerschaft oder Stillzeit sollten Sie Aero-OM nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin einnehmen.

Aero-OM®

Wie verwenden Sie Aero-OM?

Beim Erwachsenen 2 Kautabletten 4-mal täglich, nach jeder Mahlzeit und am Abend vor dem Schlafengehen. Als Vorbereitung zu Bauchuntersuchungen (Darmspiegelung, Röntgen oder Sonographie) und, sofern nicht anders vom Arzt verschrieben, wird üblicherweise an den beiden Vortagen 4-mal täglich 2 Kautabletten mit den Mahlzeiten eingenommen. Der Arzt kann in den Stunden vor der Untersuchung die Behandlung vervollständigen mit 2 bis 8 Kautabletten. Die Kautabletten sollen zerkaut werden. Bei Schulkindern (über 6 Jahren) 1 Kautablette 4-mal täglich, nach jeder Mahlzeit und am Abend vor dem Schlafengehen. Die Kautabletten sollen zerkaut werden. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Aero-OM®

Welche Nebenwirkungen kann Aero-OM haben ?

Bei sachgerechter Anwendung sind bis heute keine Nebenwirkungen beschrieben worden. Sollten Sie trotzdem während der Einnahme dieses Medikamentes unerwünschte Wirkungen festellen, so benachrichtigen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Aero-OM®

Was ist ferner zu beachten?

Aero-OM bei Raumtemperatur (15–25 °C) lagern und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist, bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Aero-OM®

Was ist in Aero-OM enthalten?

1 Kautablette Aero-OM enthält als Wirkstoff: 42 mg Simethicon, Aroma (Vanillin) und weitere Hilfsstoffe für eine Tablette.

Aero-OM®

Wo erhalten Sie Aero-OM? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung. Kautabletten: Packung zu 20, 60 oder 100 Kautabletten.