Bisoprolol - Nebenwirkungen und Erfahrungen

Artikel geprüft von: Dr. med. Maria Lutz

Bisoprolol gehört zu den Betablockern. Diese Arzneimittelgruppe beeinflusst bestimmte Nervenimpulse des Körpers, insbesondere im Herzen. Das Medikament verlangsamt die Herzfrequenz und erhöht so die Leistungsfähigkeit des Herzens. Es wird, oft in Kombination mit anderen Arzneistoffen, zur Behandlung von Herzinsuffizienz eingesetzt. Bei dieser Krankheit ist der Herzmuskel geschwächt und kann nicht genug Blut in den Körper pumpen, um diesen optimal mit Sauerstoff zu versorgen.

Inhalte

Jetzt mit deinem Online-Arzt über die Symptome sprechen

Lass dich direkt online von Fachärzten der Teleclinic zu deinen Symptomen und alternativen Therapien beraten. 

Das eRezept gibt es danach direkt auf’s Handy und das Medikament nach Hause geliefert. Für alle Versicherte kostenfrei.

Jetzt mit Online-Arzt sprechen

Anwendung von Bisoprolol

Falls durch einen Arzt nicht anders verordnet, beträgt die übliche Dosis 10 mg Bisoprolol 1-mal täglich, die empfohlene maximale Tagesdosis beträgt 20 mg.

Häufige Nebenwirkungen bei Bisoprolol

Wie bei allen Medikamenten, gibt es auch hier eine Vielzahl an Nebenwirkungen: Die Einnahme von Bisoprolol führt häufig zu

  • Müdigkeit
  • Schwächegefühl
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Kälte- oder Taubheitsgefühle in Händen und Füßen
  • niedriger Blutdruck
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Verstopfung

Vorsicht bei diesen Bisoprolol-Nebenwirkungen

Häufig kommt es bei der Anwendung von Bisoprolol zu schwerwiegenden Nebenwirkungen:

  • verlangsamte Herzfrequenz
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Muskelschwäche und Muskelkrämpfe
  • Atemprobleme
  • Leberentzündungen

Inhalte

Jetzt mit deinem Online-Arzt über die Symptome sprechen

Lass dich direkt online von Fachärzten der Teleclinic zu deinen Symptomen und alternativen Therapien beraten. 

Das eRezept gibt es danach direkt auf’s Handy und das Medikament nach Hause geliefert. Für alle Versicherte kostenfrei.

Jetzt mit Online-Arzt sprechen

Meine Nebenwirkung online melden

Sie leiden unter Nebenwirkungen durch eines Ihrer Medikamente oder haben einen Verdacht? Melden Sie Ihre Beschwerden jetzt diskret online und tragen Sie aktiv zur Arzneimittelsicherheit für sich und andere bei.

  • Prüfen Sie, wie schwerwiegend Ihre Nebenwirkung ist
  • Erhalten Sie Rückmeldung zu Ihrer Meldung
  • Helfen Sie Mitmenschen mit Ihren Erfahrungen

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt