Dentinox Zinksalbe - Nebenwirkungen und Erfahrungen

Artikel geprüft von: Dr. med. Maria Lutz

Dentinox Zinksalbe ist ein Hautprotektivum (hautschützend). Der enthaltene Wirkstoff Zinkoxid wirkt auf der Haut gegen Entzündungen und Krankheitserreger, wie beispielsweise bei Hautrötungen und -reizungen im Windelbereich (Windeldermatitis) Ihres Kindes. Bei feuchten und nässenden Hautflächen und Körperfalten wird durch die Salbe die Feuchtigkeit gebunden. Somit wird ein fortwährendes Aufweichen der Haut und demzufolge mögliches Eindringen von Krankheitserregern verringert. Mit dem Medikament wird außerdem die Wundheilung unterstützt.

Inhalte

MedWatcher logo

Jetzt NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr Sicherheit im Leben. 

Jetzt 4 Wochen gratis testen

Danach zum Preis von einem Kaffee pro Monat

0,99 € / Monat, jederzeit kündbar

  • Bis zu 5 Medikamente überwachen
  • Automatische Sicherheitshinweise
  • Individuelle Nebenwirkungs-Profile
  • Vergleich mit anderen Patienten
  • Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen

Anwendung von Dentinox Zinksalbe

Tragen Sie die Dentinox Zinksalbe einmal oder nach Bedarf mehrmals am Tag auf die betroffenen Hautareale auf. Mit Mull können Sie die behandelten Stellen gegebenenfalls abdecken. Das Medikament können Sie ohne Einschränkung so lang anwenden, bis die Beschwerden abgeklungen sind. Die Anwendung der Zinksalbe sollte immer nach der Anweisung erfolgen. Sind Fragen offen, zum Beispiel zu einer genannten Nebenwirkung, dann informieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder Apotheker. Bitte beachten Sie, dass sich die Angaben zur Anwendung auf Zinksalbe Dentinox gegen Windeldermatitis beziehen.

Häufige Nebenwirkungen bei Dentinox Zinksalbe

Während der Anwendung der Salbe können mit unterschiedlicher Häufigkeit auch Nebenwirkungen auftreten:

  • Leichtes Brennen auf der Haut bei stark entzündeter Haut
  • Unverträglichkeitsreaktionen der Haut
  • Ekzem
  • Hautrötung
  • Juckreiz

Gelegentliche Nebenwirkungen bei Dentinox Zinksalbe

Diese Nebenwirkungen können gelegentlich auftreten:

  • raue Haut
  • Austrocknungserscheinungen

Vorsicht bei diesen Dentinox Zinksalbe-Nebenwirkungen

Möglich sind auch schwere Nebenwirkungen:

  • Akanthotische Hautveränderung, bei der Oberhaut durch eine Verbreitung der Stachelzellschicht der Haut verdickt wird

Besondere Warnhinweise bei Dentinox Zinksalbe

Verwenden Sie Dentinox Zinksalbe nicht zusammen mit anderen lokal aufzutragenden Präparaten auf derselben Hautstelle an. Entfernen Sie vor dem Auftragen der Zinksalbe eventuelle Reste anderer Salben, da Zinkoxid mit anderen Wirkstoffen eine nicht mehr wirksame Verbindung herstellen kann. Beachten Sie, dass bei einer gleichzeitigen Anwendung von dem Medikament im Anal- und Genitalbereich und Kondomen aus Latex die Reißfestigkeit aufgrund der Hilfsstoffe Paraffin und Vaseline vermindert werden kann. Folglich kann die Sicherheit dieses Verhütungsmittels beeinträchtigt werden. Wenden Sie die Salbe nicht an, wenn Sie eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Zinkoxid oder einen anderen Bestandteil dieses Medikaments haben. Sind bei Ihnen große Hautbereiche zu behandeln, dann wenden Sie Dentinox Zinksalbe auf nicht mehr als 20% der Hautoberfläche gleichzeitig an. Das Medikament können Sie bei ordnungsgemäßem Gebrauch in der Schwangerschaft und während der Stillzeit anwenden. Vermeiden Sie allerdings eine zu großflächige Verwendung sowie die Anwendung an der Brust in der Stillzeit.

Inhalte

Jetzt NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr Sicherheit im Leben. 

MedWatcher logo

Jetzt 4 Wochen gratis testen

Danach zum Preis von einem Kaffee pro Monat

0,99 € / Monat, jederzeit kündbar

  • Bis zu 5 Medikamente überwachen
  • Automatische Sicherheitshinweise
  • Individuelle Nebenwirkungs-Profile
  • Vergleich mit anderen Patienten
  • Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen

Meine Nebenwirkung online melden

Sie leiden unter Nebenwirkungen durch eines Ihrer Medikamente oder haben einen Verdacht? Melden Sie Ihre Beschwerden jetzt diskret online und tragen Sie aktiv zur Arzneimittelsicherheit für sich und andere bei.

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt