Vitamin C 500 - Nebenwirkungen und Erfahrungen

Artikel geprüft von: Dr. med. Maria Lutz

Vitamin C 500 ist ein Vitaminpräparat, das bei Vitamin-C-Mangel-Krankheiten und zu deren Vorbeugung angewendet wird, wenn die Aufnahme des Vitamins durch die Ernährung nicht ausreichend ist. Der Wirkstoff ist Ascorbinsäure.

Inhalte

MedWatcher logo

Jetzt NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr Sicherheit im Leben. 

Jetzt 4 Wochen gratis testen

Danach zum Preis von einem Kaffee pro Monat

0,99 € / Monat, jederzeit kündbar

  • Bis zu 5 Medikamente überwachen
  • Automatische Sicherheitshinweise
  • Individuelle Nebenwirkungs-Profile
  • Vergleich mit anderen Patienten
  • Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen

Anwendung von Vitamin C 500

Sollte Ihr Arzt keine individuelle Dosierung verordnet haben, werden üblicherweise bei Mangel 200 – 1000 mg Ascorbinsäure täglich eingenommen, bis die Symptome abklingen. Zur Vorbeugung eines Mangels sind laut Beipackzettel 50 – 200 mg Ascorbinsäure pro Tag einzunehmen. Die Dauer der Anwendung sollte vom Arzt je nach Krankheitsverlauf und Entwicklung der Blutwerte festgelegt werden. Sollte Ihnen die Wirkung des Mittels zu stark oder zu schwach erscheinen, wenden Sie sich bitte an den behandelnden Arzt.

Häufige Nebenwirkungen bei Vitamin C 500

Als Nebenwirkung ist möglich:

  • Überempfindlichkeitsreaktionen wie Atembeschwerden
  • Hautreaktionen

Bei Überdosierung können diese auftreten:

  • Durchfall
  • Magenschmerzen
  • Schmerzen in der Nierengegend
  • Probleme beim Wasserlassen

Vorsicht bei diesen Vitamin C 500-Nebenwirkungen

Mögliche schwere Nebenwirkungen:

  • schwere Überempfindlichkeitsreaktionen
  • Neigung zu Nierensteinbildung
  • Nierenprobleme

Besondere Warnhinweise bei Vitamin C 500

Wenn Sie allergisch gegen Ascorbinsäure oder die weiteren Bestandteile sind, dürfen Sie das Medikament nicht einnehmen. Bei Erkrankungen, die eine erhöhte Speicherung von Eisen zur Folge haben, sowie bei Nierensteinen aus Oxalat muss vor der Einnahme Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden. In Schwangerschaft und Stillzeit sollte die empfohlene Tagesmenge keinesfalls überschritten werden.

Inhalte

Jetzt NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr Sicherheit im Leben. 

MedWatcher logo

Jetzt 4 Wochen gratis testen

Danach zum Preis von einem Kaffee pro Monat

0,99 € / Monat, jederzeit kündbar

  • Bis zu 5 Medikamente überwachen
  • Automatische Sicherheitshinweise
  • Individuelle Nebenwirkungs-Profile
  • Vergleich mit anderen Patienten
  • Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen

Meine Nebenwirkung online melden

Sie leiden unter Nebenwirkungen durch eines Ihrer Medikamente oder haben einen Verdacht? Melden Sie Ihre Beschwerden jetzt diskret online und tragen Sie aktiv zur Arzneimittelsicherheit für sich und andere bei.

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt