Ratgeber Nebenwirkungen – stärken Sie Ihr Bewusstsein

Wenn es eine Hauptwirkung geben soll, lässt sich eine Nebenwirkung manchmal nicht gänzlich vermeiden. Wir möchten Sie bestmöglich über die Risiken und Nebenwirkungen bei der Einnahme von Arzneimitteln aufklären und transparente, unabhängige Informationen liefern.

Bitte beachten Sie stets unseren Haftungsausschluss. Unser Anspruch ist es, Sie unabhängig zu informieren – dies kann und soll jedoch nie die medizinische Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen.

Arzneimittelsicherheit aktuell

Aktualisierte Packungsbeilagen bei Loperamid

Loperamid ist ein Medikament zur Behandlung von Durchfall und steht im Verdacht, bei Überdosierung negative Nebenwirkungen auf das Herz-Kreislauf-System zu haben. Dementsprechend wurden die Packungsbeilagen ergänzt.

Arzneimittelsicherheit aktuell

Cannabisblüten als Medizin – Hoffnungsträger oder Risikopotenzial?

Die Thematik Cannabis beschäftigt bis heute die Gesellschaft, die Politik und die Forschung. Manche sehen in cannabishaltigen Medikamenten ein Wundermittel und die Lösung aller gesundheitlichen Probleme, ganz ohne Chemie. Aber auch diese Präparate sind nicht nebenwirkungsfrei.

Nebenwirkungen

FRID – Wenn Medikamente Stürze verursachen

In jede Notaufnahme kommen sie mehrfach täglich: Senioren, die zuhause gestürzt sind. Oft ist nicht nur „das Alter“ schuld. Eine große Gruppe von Medikamenten, die „fall risk increasing drugs“ (FRID), kann das Sturzrisiko deutlich erhöhen.

Krankheiten

Die Schilddrüse – der “Taktgeber” im menschlichen Körper

Erkrankungen der Schilddrüse gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern. Die Medikamente zur Behandlung gelten als verhältnismäßig nebenwirkungsarm, jedoch sollten vor allem Wechselwirkungen mit anderen Stoffen nicht unterschätzt werden.