Asumate - Nebenwirkungen und Erfahrungen

Artikel geprüft von: Dr. med. Maria Lutz

Asumate ist eine Pille zur Empfängnisverhütung. Sie enthält die beiden Wirkstoffe Ethinylestradiol und Levonorgestrel und gehört zur Gruppe der Östrogen-Gestagen-Pillen. Diese verhindern, dass der Hypothalamus, ein Abschnitt im Zwischenhirn, das Hormon Gonadotropin produziert. Dieses ist normalerweise für die Auslösung eines Eisprungs verantwortlich. Durch das Fehlen von Gonadotropin kann keine Eizelle reifen und es kommt kein Eisprung zustande. Das im Medikament enthaltene Gestagen Levonorgestrel sorgt zusätzlich dafür, dass die Beschaffenheit des Gebärmutterschleims verändert wird. Dadurch können Spermien nicht in die Gebärmutter eindringen. Asumate kann neben der Schwangerschaftsverhütung auch zur Normalisierung von Zyklusstörungen verwendet werden. Dazu gehören beispielsweise zu seltene oder zu häufige Blutungen.

Inhalte

MedWatcher logo

Jetzt NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr Sicherheit im Leben. 

Jetzt 4 Wochen gratis testen

Danach zum Preis von einem Kaffee pro Monat

0,99 € / Monat, jederzeit kündbar

  • Bis zu 5 Medikamente überwachen
  • Automatische Sicherheitshinweise
  • Individuelle Nebenwirkungs-Profile
  • Vergleich mit anderen Patienten
  • Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen

Kopfschmerzen, Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen - Die häufigsten Nebenwirkungen

Zu den sehr häufig auftretenden Nebenwirkungen gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Schmier- und Zwischenblutungen
  • Stimmungsschwankungen einschließlich depressiver Verstimmung
  • Veränderungen der Libido
  • Nervosität
  • Schwindelgefühl
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Akne
  • Brustschmerzen
  • Veränderungen der Empfindlichkeit der Brust
  • Brustvergrößerung
  • Gewichtsveränderungen

Vorsicht bei diesen Asumate-Nebenwirkungen

Bisweilen bringt die Anwendung von Asumate auch schwerwiegende Nebenwirkungen mit sich:

  • Thrombose
  • Lungenembolie
  • Depressionen
  • Suizidgedanken

Inhalte

Jetzt NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr Sicherheit im Leben. 

MedWatcher logo

Jetzt 4 Wochen gratis testen

Danach zum Preis von einem Kaffee pro Monat

0,99 € / Monat, jederzeit kündbar

  • Bis zu 5 Medikamente überwachen
  • Automatische Sicherheitshinweise
  • Individuelle Nebenwirkungs-Profile
  • Vergleich mit anderen Patienten
  • Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen

Meine Nebenwirkung online melden

Sie leiden unter Nebenwirkungen durch eines Ihrer Medikamente oder haben einen Verdacht? Melden Sie Ihre Beschwerden jetzt diskret online und tragen Sie aktiv zur Arzneimittelsicherheit für sich und andere bei.

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt