Asumate - Nebenwirkungen und Erfahrungen

Asumate ist eine Pille zur Empfängnisverhütung. Sie enthält die beiden Wirkstoffe Ethinylestradiol und Levonorgestrel und gehört zur Gruppe der Östrogen-Gestagen-Pillen. Diese verhindern, dass der Hypothalamus, ein Abschnitt im Zwischenhirn, das Hormon Gonadotropin produziert. Dieses ist normalerweise für die Auslösung eines Eisprungs verantwortlich. Durch das Fehlen von Gonadotropin kann keine Eizelle reifen und es kommt kein Eisprung zustande. Das im Medikament enthaltene Gestagen Levonorgestrel sorgt zusätzlich dafür, dass die Beschaffenheit des Gebärmutterschleims verändert wird. Dadurch können Spermien nicht in die Gebärmutter eindringen. Asumate kann neben der Schwangerschaftsverhütung auch zur Normalisierung von Zyklusstörungen verwendet werden. Dazu gehören beispielsweise zu seltene oder zu häufige Blutungen.

Inhalte

Jetzt mit deinem Online-Arzt über die Symptome sprechen

Lass dich direkt online von Fachärzten der Teleclinic zu deinen Symptomen und alternativen Therapien beraten. 

Das eRezept gibt es danach direkt auf’s Handy und das Medikament nach Hause geliefert. Für alle Versicherte kostenfrei.

Jetzt mit Online-Arzt sprechen

Kopfschmerzen, Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen - Die häufigsten Nebenwirkungen

Zu den sehr häufig auftretenden Nebenwirkungen gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Schmier- und Zwischenblutungen
  • Stimmungsschwankungen einschließlich depressiver Verstimmung
  • Veränderungen der Libido
  • Nervosität
  • Schwindelgefühl
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Akne
  • Brustschmerzen
  • Veränderungen der Empfindlichkeit der Brust
  • Brustvergrößerung
  • Gewichtsveränderungen

Schwere Nebenwirkungen bei Asumate

Bisweilen bringt die Anwendung von Asumate auch schwerwiegende Nebenwirkungen mit sich:

  • Thrombose
  • Lungenembolie
  • Depressionen
  • Suizidgedanken

Inhalte

Jetzt mit deinem Online-Arzt über die Symptome sprechen

Lass dich direkt online von Fachärzten der Teleclinic zu deinen Symptomen und alternativen Therapien beraten. 

Das eRezept gibt es danach direkt auf’s Handy und das Medikament nach Hause geliefert. Für alle Versicherte kostenfrei.

Jetzt mit Online-Arzt sprechen

Meine Nebenwirkung online melden

Sie leiden unter Nebenwirkungen durch eines Ihrer Medikamente oder haben einen Verdacht? Melden Sie Ihre Beschwerden jetzt diskret online und tragen Sie aktiv zur Arzneimittelsicherheit für sich und andere bei.

  • Prüfen Sie, wie schwerwiegend Ihre Nebenwirkung ist
  • Erhalten Sie Rückmeldung zu Ihrer Meldung
  • Helfen Sie Mitmenschen mit Ihren Erfahrungen

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt