Cystus - Nebenwirkungen und Erfahrungen

Artikel geprüft von: Dr. med. Maria Lutz

Cystus ist ein traditionelles, pflanzliches Arzneimittel. Bei der ordnungsgemäßen Anwendung hilft es dabei, Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum zu lindern. Aufgrund der langjährigen Anwendung, mit der positiven Wirkung auf die Anwendungsgebiete, ist Cystus registriert. Treten bei Ihnen in Zusammenhang mit dem Medikament Krankheitssymptome auf, oder beobachten Sie bei sich eine unerwünschte Nebenwirkung, setzen Sie die Anwendung des Präparats aus und kontaktieren Sie einen Arzt. Rat finden Sie auch bei einem Apotheker Ihres Vertrauens.

Inhalte

Jetzt mit deinem Online-Arzt über die Symptome sprechen

Lass dich direkt online von Fachärzten der Teleclinic zu deinen Symptomen und alternativen Therapien beraten. 

Das eRezept gibt es danach direkt auf’s Handy und das Medikament nach Hause geliefert. Für alle Versicherte kostenfrei.

Jetzt mit Online-Arzt sprechen

Anwendung von Cystus

Richten Sie sich bei der Einnahme dieses Mittels in jedem Fall genau nach den Anweisungen im Beipackzettel. Cystus Pandalis Lutschtabletten können auch von Jugendlichen und Kindern ab 12 Jahren eingenommen werden. Die übliche Dosis liegt bei 1-2 Lutschtabletten alle 3 Stunden. Es ist noch nicht erwiesen, ob das Medikament als Nebenwirkung eine Schädigung von Leber oder Nieren hervorruft. Dafür liegen noch zu wenige Untersuchungsdaten vor.
Sollten sich Ihre Krankheitssymptome verschlimmern, oder klingt die Erkrankung auch nach einer Woche nicht ab, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Dies gilt auch, wenn sonst keine Nebenwirkung bei Ihnen auftritt.

Juckreiz, Ausschlag, Magenschmerzen - Die häufigsten Nebenwirkungen

Bei allen Medikamenten können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten:

  • Überempfindlichkeitsreaktionen
  • Juckreiz
  • Hautausschlag
  • Magenschmerzen
  • Übelkeit

Vorsicht bei diesen Cystus-Nebenwirkungen

Schwere Nebenwirkungen können sein:

  • Schwere allergische Reaktionen mit Atemnot
  • Schwerer Hautausschlag

 

Besondere Warnhinweise bei Cystus

Tritt bei Ihnen eine Nebenwirkung auf, die in Zusammenhang mit der Anwendung dieses Medikaments steht, setzen Sie die Anwendung aus und kontaktieren Sie einen Arzt. Rat finden Sie auch bei einem niedergelassenen Apotheker. Üblicherweise werden pflanzliche Arzneimittel gut vertragen. Es kann immer zu allergischen Reaktionen gegen den Wirkstoff kommen, was die Anwendung des Medikaments unmöglich macht.

Inhalte

Jetzt mit deinem Online-Arzt über die Symptome sprechen

Lass dich direkt online von Fachärzten der Teleclinic zu deinen Symptomen und alternativen Therapien beraten. 

Das eRezept gibt es danach direkt auf’s Handy und das Medikament nach Hause geliefert. Für alle Versicherte kostenfrei.

Jetzt mit Online-Arzt sprechen

Meine Nebenwirkung online melden

Sie leiden unter Nebenwirkungen durch eines Ihrer Medikamente oder haben einen Verdacht? Melden Sie Ihre Beschwerden jetzt diskret online und tragen Sie aktiv zur Arzneimittelsicherheit für sich und andere bei.

  • Prüfen Sie, wie schwerwiegend Ihre Nebenwirkung ist
  • Erhalten Sie Rückmeldung zu Ihrer Meldung
  • Helfen Sie Mitmenschen mit Ihren Erfahrungen

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt