Quetiapin - Nebenwirkungen und Erfahrungen

Artikel geprüft von: Dr. med. Maria Lutz

Quetiapin ist ein atypisches Neuroleptikum und wirkt auf das zentrale Nervensystem. Es wird eingesetzt zur Behandlung von:

  • Schizophrenie,
  • manischen als auch depressiven Phasen bei einer bipolaren Störung

 

Inhalte

Jetzt NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr SIcherheit im Leben

Bis zu 5 Medikamente überwachen
Automatische Sicherheitshinweise
Individuelle Nebenwirkungs-Profile
Vergleich mit anderen Patienten
Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen
 

Schläfrigkeit, Gewichtszunahme, Ruhelosigkeit bei Quetiapin - Die häufigsten Nebenwirkungen

Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Quetiapin zählen:

  • Bewegungsstörungen, Ruhelosigkeit
  • Schwindel, Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen
  • Schläfrigkeit
  • Verdauungsbeschwerden inklusive Übelkeit, Erbrechen
  • schnellerer, ggf. unregelmäßiger Herzschlag
  • Gewichtszunahme, Erhöhung des Blutzuckerspiegels

Gelegentliche Nebenwirkungen bei Quetiapin

Gelegentlich kommt es bei der Einnahme von Quetiapin zu folgenden weiteren Nebenwirkungen:

  • Störungen der Sexualfunktion
  • Krampfanfälle
  • Syndrom der unruhigen Beine (Restless Legs Syndrom)
  • Veränderungen des Blutbildes
  • Abnahme der Schilddrüsenhormone

Vorsicht bei diesen Quetiapin-Nebenwirkungen

Unter der Einnahme von Quetiapin kann es zu folgenden schweren Nebenwirkungen kommen:

  • Selbstmordgedanken und selbstverletzendes Verhalten
  • Atemdepression
  • Herzrhythmusstörungen mit schwerem Verlauf

Besondere Warnhinweise bei Quetiapin

Besondere Vorsicht ist geboten bei Patienten mit folgenden Vorerkrankungen:

  • Herzerkrankungen
  • Diabetes
  • Parkinson

Inhalte

NEU: Dein persönlicher MedWatcher für mehr SIcherheit im Leben

Bis zu 5 Medikamente überwachen
Automatische Sicherheitshinweise
Individuelle Nebenwirkungs-Profile
Vergleich mit anderen Patienten
Jederzeit Online-Hilfe bei Fragen
 

Die Absetzung des Arzneimittels muss immer mit dem Arzt besprochen werden, da es zu schweren Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Schwindelgefühl, Reizbarkeit, Kopfschmerzen und Durchfall, kommen kann.

Leider sind gerade bei Neuroleptika wie Quetiapin Nebenwirkungen sehr häufig, vielfältig und individuell schwer vorher einschätzbar. Aber das Wissen dazu verbessert sich mit jeder Meldung. Sollten Sie an Nebenwirkungen durch Quetiapin leiden, helfen Sie mit Ihrer Meldung in Zukunft schneller passendere Therapien für Patienten zu finden. 

Meine Nebenwirkung online melden

Sie leiden unter Nebenwirkungen durch eines Ihrer Medikamente oder haben einen Verdacht? Melden Sie Ihre Beschwerden jetzt diskret online und tragen Sie aktiv zur Arzneimittelsicherheit für sich und andere bei.

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt